Babsy

geboren :  ca.April 2017  geschlecht : weiblich
kastriert : ja Freigang : ja, nach langer Eingewöhnungszeit
Verträglich mit Katzen : ja Verträglich mit Hunden : unbekannt
Wird durch eine Patenschaft unterstützt
"Babsy" eine kleine Eule sucht ihre eigenen Dosenöffner. Hallo. Ich bin Babsy, habe den Blick einer Eule, bin flink wie ein Wiesel, kann vor Freude schnattern, wie ein Ente, und bin trotzdem eine tolle Katze auf der Suche nach einem schönen Zuhause. Geboren wurde ich im Juni 2017 irgendwo draußen in der Natur. Obwohl ich ziemlich neugierig und verspielt bin, mich aber meistens eher im Hintergrund aufhalte und mich auch noch nicht anfassen lassen mag, wurde ich hier im Tierheim von Besuchern oft übersehen. Nun wird es höchste Zeit jemanden zu finden, der einen ruhigen Platz mit vielen Verstecken und später die Möglichkeit zum Freigang für mich hat. Hier zwischen all meinen Artgenossen traue ich mich nicht so ganz aus meiner Schüchternheit heraus, aber zuhause bei lieben und geduldigen Menschen, die erstmal nicht viel von mir erwarten, werde ich bestimmt noch viel mutiger und finde vielleicht sogar noch Gefallen an Streicheleinheiten. Da meine Artgenossen hier dabei wohlig schnurren, scheint das ja gar nichts Schlimmes zu sein... Eine andere ruhige und soziale Katze könnte mir im neuen Zuhause bestimmt auch ganz toll zeigen, wie klasse das Leben mit den Menschen sein kann. Kinder und Hunde würden meine schüchterne Art leider verstärken, und deshalb wäre es wohl besser, ohne sie leben zu dürfen. Es gibt bestimmt viel mehr Schönes in einem Zuhause, aber da ich dies ja noch nicht hatte, bin ich mal gespannt, was da alles auf mich zukommt.
Video1