Manu

Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Geboren: ca. 2010
Wohnungshaltung: ja

Manu wurde in 2010 geboren.

Ihre Besitzerin ist tragischerweise an Heiligabend 2021 verstorben. Ihr Besitzer ist aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht in der Lage sich alleine (artgerecht) um Manu zu kümmern.

Durch eine Vorstellung bei unserer Tierärztin konnte man uns mitteilen, dass ihr bereits ein paar Zähne gezogen wurden, was sie allerdings in keiner Weise behindert. Durch eine weitere Untersuchung wurde nachgewiesen, dass sie Toxoplasmose positiv ist. Dies wird natürlich derzeit durch uns „behandelt“.

Manu ist eine richtige Schmusebacke und sucht sehr die Nähe zu den Menschen. Sie ist eine Samtpfote, die weiß, was sie will: Streicheleinheiten ohne Ende!

 

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende.

Da uns wirklich jeder Cent hilft, können Sie uns gerne mit einer Geldspende unterstützen.
Selbstverständlich können Sie uns und unsere Fellnasen auch mit Sachspenden in Form von z.B. Futter helfen.

mehr dazu

Diese Website verwendet Cookies.
Dies ermöglicht uns, Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Akzeptieren und speichern