Iggy

Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Geboren: 30.05.2020
Rasse: Mischling

Gegenseitige Hilfe und Zusammenarbeit im Tierschutz ist sehr wichtig um gemeinsam mehr für die Tiere erreichen zu können. Daher sind auch wir der großen Bitte eines befreundeten Tierschutzvereins gefolgt und haben am 02.05.2022 wieder ein paar Hunde von ihnen übernommen.

IGGY, männlich, kastriert, geb. 30.05.2020, Gewicht ca. 19 kg

Alle Neuankömmlinge machen einen sehr aufgeweckten Eindruck und sie genießen die Aufmerksamkeit. Sie zeigen sich als sehr freundliche und liebenswerte Hunde. Derzeit wohnen sie in einer gemischten Hundegruppe zusammen und zeigen gutes Sozialverhalten.

„Mein Name ist Iggy und trotz meiner gerade mal 2 Jahre musste ich schon vieles erleben. Mir fehlt ein Zahn vorne und ich laufe etwas unrund - vermutlich hatte ich mal eine Beinfraktur. Trotz der (wahrscheinlich negativen) Erfahrungen, bin ich ein ganz toller Spielpartner und liebes es mit den Menschen Bällchen zu spielen. Ich versuche immer mich von meiner besten Seite zu zeigen, auch wenn diese etwas stürmisch ist. 
Man sagt, dass schwarze Hunde es nicht einfach haben im Tierheim, weil sie immer übersehen werden. Stimmt das? Kommt gerne vorbei und lernt mich kennen. Ich würde mich so sehr freuen.“

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende.

Da uns wirklich jeder Cent hilft, können Sie uns gerne mit einer Geldspende unterstützen.
Selbstverständlich können Sie uns und unsere Fellnasen auch mit Sachspenden in Form von z.B. Futter helfen.

mehr dazu

Diese Website verwendet Cookies.
Dies ermöglicht uns, Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Akzeptieren und speichern